Biographie

Christoph Jahn (Gitarre), Christoph Denker(Vox, Bass), Matthias Loeber (Gitarre), André Dömer (Drums)

Kurzbiografie

2015

“Gezeiten”, erstes Full Length Album. Aufgenommen, gemischt und gemastert im Rosenquarz Tonstudio Lübeck.

Bandbesetzung: Christoph Denker (Vox / Bass), Christoph Jahn (Git), Matthias Loeber (Git)

Schlagzeug eingespielt durch André Váli Dömer, der in der Folge zum festen Bandmitglied wurde.

2014

Christian Heilmann verlässt die Band.

2012

CD “Promo 2012”, Mix und Mastering durch Dennis Schierholz.

Bandbesetzung: Christoph Denker (Vox / Bass), Matthias Loeber (Git), Christoph Jahn (Git), Dennis Schierholz (Bass), Christian Heilmann (Drums).

Erste überregionale Auftritte (darunter Break the Ground Festival).

2011

Neues Songwriting, zunehmend im Stil melodischen Black Metals. Regelmäßigere Live-Präsenz.

2010

Dennis Schierholz und Alexander Häbell verlassen die Band. Christoph Denker übernimmt den Bass, Christian Heilmann tritt zum Jahreswechsel 2010/2011 als Schlagzeuger ein.

Demo “Auf alten Pfaden”, aufgenommen bei Lucas Freund (To Those Who Exist)

Bandbesetzung: Christoph Denker (Vox), Matthias Loeber (Git), Christoph Jahn (Git), Dennis Schierholz (Bass)

2008-2010

Erste dauerhafte Bandbesetzung: Christoph Denker (Vox), Matthias Loeber (Git), Christoph Jahn (Git), Dennis Schierholz (Bass), Alexander Häbell (Drums).

Erste Auftritte in Bremen.

2008

Annahme des Bandnamens “Asator”.

“Zu fernen Horizonten”, für den Freundeskreis bestimmte, vollkommen selbstproduzierte CD. Bandbesetzung: Christoph Denker (Vox), Matthias Loeber (Git), Christoph Jahn (Git), Dennis Schierholz (Bass), Sebastian Meyer (Drums). 2005

Gründung der ersten Vorläuferprojekte, diverse Bandnamen und kurzfristige Besetzungen.

Politisches Statement

Wir möchten an dieser Stelle betonen, dass politischer Extremismus in unserer Musik keinen Platz hat. Konkret bedeutet dies: Wir haben kein Interesse an Konzerten mit NSBM-Bands und werden derartige Anfragen nicht beantworten.